Ein neues Hausboot zum Mieten entsteht …

Wir bereiten uns auf die nächste Saison vor …

Und damit wir noch mehr Gästen einen Hausbooturlaub auf der Havel gönnen können, bauen wir fleißig an dem zweiten Hausboot.

Der Rumpf ist im Winter 2013 gebaut worden, er schwimmt seit dem Sommer, der Aufbau entsteht seit Anfang Oktober 2014.

Hausboot-Bau

Hausboot-Bau: Ständer und Decke entstehen

Das runde Dach ist nicht ganz so einfach, dafür um so schöner, sowohl von innen als auch von außen.

Hausboot-Bau

Hausboot-Bau: Holzdecke innen

Die Isolierung sorgt später sowohl im Sommer als auch im Winter für ein gutes Raumklima.

Hausboot-Bau

Hausboot-Bau: Isolierung

Jetzt muss aber schnell das dichte Dach drauf, denn der Herbstregen wird nicht lange auf sich warten lassen. Auch die Fenster müssen rein, um dem Herbst zu trotzen.

Hausboot-Bau

Hausboot-Bau: Fenster und Blechdach

Die Vorderpartie sieht schon ganz nett aus. Bei diesem Boot sitzt der Steuermann immer im Trockenen und muss nicht frieren. Das erste Boot mit Innen-Steuerstand (der entsteht hinter dem Erker)! So kann schlechtes Wetter keinem Freizeitkapitän mehr etwas anhaben.

Hausboot-Bau

Hausboot-Bau: Erker für Innensteuerstand

Bau060_Kamin

Hausboot-Bau: Kaminofen

Da es schon so spät in der Jahreszeit geworden ist, freut sich Michael ganz besonders über den Kamin im Hausboot, so entsteht für unsere Gäste das erste auch im Winter beheizbare Hausboot.

Aktuell wird fleißig am Innenausbau gearbeitet: Die Innenwände müssen gestellt werden, die Betten müssen noch eingebaut werden. Die Wand hat schon im unteren Teil eine Vertäfelung erhalten. Alle Wände wollen noch Farbe haben …

Dann fehlt „nur“ noch die Aussenfassade, die wohl erst im Frühjahr 2015 dran kommen kann, es sei denn, der Winter fällt aus :-).

So, genug für heute,
Ihr könnt gespannt sein …

3 Kommentare zu “Ein neues Hausboot zum Mieten entsteht …
  1. Brigitte sagt:

    Donnerwetter, da kann ich nur sagen Respekt für die Leistung ein Hausboot selber zu bauen. Da steckt viel Arbeit dahinter, vor allem sieht das Ergebnis für einen Selbstbau super aus. Ideal für Leute die mal Hausbooturlaub kennenlernen möchten und selten auf dem Wasser sind.

  2. StimmenausHessen sagt:

    Das ist sensationell, wir werden ganz sicher in den nächsten 2 Jahren versuchen, eines Ihrer Boote live kennenzulernen!!

    Tolle Idee! Alles Gute!

  3. K.P.Kampsmann sagt:

    Wird ja Alles mit viel Liebe zum Detail und sehr praktisch gebaut. Weiter so.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*