Hausboot-Urlaub für Angler

Ein toller Hecht! - Angeln in Brandenburg auf Brandenburger Gewässern

Ein toller Hecht! – Angeln in Brandenburg auf Brandenburger Gewässern

Die Havelregion ist ein wahres Anglerparadies in Deutschland.

Diese Broschüre über das Friedfischangeln in Brandenburg [pdf] beinhaltet schön aufbereitet viele Informationen.

Seit 2006 können Sie in Brandenburg auch ohne Fischereischein Friedfische angeln.

Dazu ist es nötig, vor Beginn des Angelns die Fischereiabgabe zu entrichten und für das jeweilige Gewässer eine (Saison-)Angelkarte zu kaufen.

Informationen zum Angeln an der Havel finden Sie im Angelkartenerwerbsportal der Fischereischutzgenossenschaft „Havel“ Brandenburg eG, wo Sie die entsprechenden Angelkarten auch kaufen können (für das Handy oder per Post).

Ebenfalls finden Sie Infos zu den Angelgewässern, die zu der Region gehören.

Die (Fischereiabgabe-)Marken gibt es zu folgenden Preisen:
– Kinder und Jugendliche von 8-18 Jahren: 2,50 € / Jahr,
– Erwachsene 12 € / Jahr.

Die Saisonangelkarten für das Revier Havel-Seen-Elbe gibt es als Tages- (12€), Wochen-(25€) und Monatskarten(40€). Eine Nachtangelerlaubnis kann ebenfalls erworben werden.

 

Petri Heil!